Androidwelt Überblick Androidwelt Abo
28.03.2012, 18:49

Denise Bergert

Mobile Gaming

Temple Run erscheint für Android-Geräte

©Imangi Studios

Der iOS-Erfolgstitel ist ab heute auch für mobile Endgeräte mit Googles Android-Betriebssystem erhältlich.
Entwickler Imangi Studios hat sein Spiel Temple Run heute über Googles Play Store (ehemals Android Market) für Smarpthones und Tablets mit Android-Betriebssystem veröffentlicht. Der Titel ist bereits seit August 2011 für Apples iOS erhältlich und zählt dort zu den beliebtesten Gaming-Downloads.

Temple Run ist kostenlos und setzt wie Angry Birds & Co. auf ein simples aber süchtig machendes Spielprinzip. Als Abenteurer Guy Dangerous gilt es, mit einem wertvollen Artefakt aus einem Tempel zu entkommen. Das gestaltet sich nicht nur durch Hindernisse, sondern auch durch dämonische Affen, die den Indiana-Jones-Klon verfolgen, schwierig. Unterschiedliche Level gibt es in Temple Run nicht. Die Flucht zieht sich, bei entsprechendem Können, ewig hin. Ziel ist es, so weit wie möglich zu kommen, bevor Guy Dangerous durch einen unglücklichen Zufall das Zeitliche segnet.
Gesteuert wird Temple Run durch Kippen von Smartphone oder Tablet (zum Einsammeln von Münzen und Diamanten) sowie Wisch-Bewegungen, mit denen Hindernissen ausgewichen und die Richtung geändert werden kann. Ob nach der Android-Fassung von Temple Run auch noch Umsetzungen für Windows Phone und RIMs BlackBerry-Geräte folgen werden, ist bislang noch unklar. Eine entsprechende Ankündigung seitens Imangi steht noch aus.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:

Smartphone Tarifrechner

Mit unserem neuen Smartphone Tarifrechner auf androidwelt.de finden Sie schnell den passenden Handytarif. mehr

1415562
Content Management by InterRed