Mobile Gaming

Rovio kündigt Angry Birds Space an

Samstag den 18.02.2012 um 13:14 Uhr

von Denise Bergert

Im neuesten Ableger von Rovios Erfolgs-Franchise verschlägt es die Kult-Vögel in den Weltraum.
Entwickler Rovio hat heute mit Angry Birds Space den neuesten Ableger seiner Angry-Birds -Reihe angekündigt. Laut dem Studio soll es sich dabei um den größten Game-Launch seit dem Debüt der Serie handeln. Ihren Weltraum Ausflug beginnen die Kult-Vögel gleichzeitig im Handel als auch in unterschiedlichen Download-Plattformen.

In puncto Gameplay orientiert sich Rovio mit dem neuen Geschicklichkeitsspiel an den Features des Originals. Erneut gilt es, Vögel mit einem Katapult auf Bauwerke abzuschießen und diese zum Einsturz zu bringen. Angry Birds Space verspricht zahlreiche neue Charaktere und Effekte wie Slow-Motion und Lichtgeschwindigkeit. Der Weltraum als neuer Schauplatz für den immerwährenden Kampf der Cartoon-Vögel gegen gefräßige Schweine, bringt außerdem neue Physik-Rätsel ins Spiel. So gilt es nicht nur die perfekte Wurfbahn zu finden, sondern auch der fehlenden Schwerkraft zu trotzen. Angry Birds Space erscheint am 22. März 2012. Der Debüt-Trailer gibt bereits einen ersten Vorgeschmack auf den Titel.

Angry Birds ist eine der beliebtesten Marken im Mobile-Games-Sektor. Das Spiel wurde auf zahlreichen Plattformen wie Smartphones und Tablet-PCs mit iOS, Android oder BlackBerry-Betriebssystem sowie PlayStation 3 und PlayStation Portable. Am Valentinstag veröffentlichte Rovio zudem einen Facebook-Ableger des beliebten Geschicklichkeitsspiels.

Samstag den 18.02.2012 um 13:14 Uhr

von Denise Bergert

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1343773