1057371

mobile business area am 5./6. Oktober in Nürnberng

20.07.2011 | 17:39 Uhr

Rund um das Thema „Mobility“ und „Mobile Business“ dreht sich eine Veranstaltung am 5. und 6. Oktober 2011 im Messezentrum Nürnberg im Rahmen der CRM-expo. Kernthemen der „mobile business area“ und Fachforen der CRM-expo sind Trends, Technologie- und Produktinnovationen, Best-Practices, neue Lösungen und Antworten auf die Fragen der Zukunft, intelligente Dienstleistungen und Services sowie mobile Angebote aus allen Bereichen.

Die Veranstaltung deckt ein breites Spektrum ab: Sie behandelt alles, was mobiles Arbeiten und Leben erst weltweit möglich und erfolgreich macht. Dazu zählen mobile Endgeräte über Plattformen zu eCommerce und Handel bis hin zu Angeboten rund um Mobile Business aus dem Bereich Work-Life-Balance. Zu den behandelten Themen des Mobile Business zählen im einzelnen: Informations- und Kommunikationstechnologie, Schutz und Sicherheit, Telekommunikation, Logistik und Transport, Handel und E-Commerce, Medien und Portale, Geschäfts- und Reise-Equipment, Travelmanagement und Reiseportale, Versicherungen und Finanzdienstleistungen, Social Media und Networking, Work-Life-Balance, Bildung und E-Learning sowie Infotainment und Mobile Entertainment.

Besucher erwarten eine Reihe von spannenden Themen, die das Mobile Business bewegen: Zu den aufgeworfenen Fragen zählen beispielsweise „Was ist das Smartphone der Zukunft?“ – „Android, Windows Phone, Apple iOS – welche Plattform hat die Nase vorn?“, „Wie werden wir noch mobiler?“ und nicht zuletzt „Wo liegen die Chancen für Unternehmen?“.
Es finden in der mobile business area ganztägig Vorträge von Ausstellern, Partnern und Branchenkennern statt. Im Eintrittspreis enthalten ist der Besuch der Vorträge zum Thema Mobile Business.

Neben der Information durch die angesprochenen Themen und Angeboten des Mobile Business eröffnet die Veranstaltung auf dem Messegelände Cross-Selling-Potenziale. Zeitgleich zur mobile business area findet auch am 5. und 6. Oktober 2011 die CRM-expo Messe statt, auf der Lösungen für kleine, mittlere und große Unternehmen präsentiert werden.

Zielgruppen

Die Mobile-Business-Ausstellung und der Kongress für die mobile Vernetzung von Leben und Arbeit richten sich an eine breite Besuchergruppe: Führungspersonen und Entscheider aus den Unternehmensgebieten Marketing, Vertrieb, Einkauf, Logistik, Personal, Controlling, IT und IKT, Unternehmensentwicklung, Mitarbeiter aus Media und Werbung sowie Agenturen. Angesprochen sind auch Angestellte mit Home-Office, Selbstständige oder Freiberufler.

Zu den Ausstellern der mobile business area zählen Firmen aus den Bereichen IT/ICT, Hardware, Telekommunikation, Transport und Logistik, Travel Management, Hotels, Reise-Equipment, E-Commerce / Zahlungssysteme, Finanzdienstleistungen, Versicherungen. Dazu gesellen sich Unternehmen aus den Sektoren Social Media / Networking, Bildung und E-Learning. Mit an Bord sind darüber hinaus Verbände, Institutionen, Hochschulen, Medien-Portale, Informationsportale und Internetportale. Teilnehmer sind auch Tätige aus den Bereichen Work-Life-Balance, Internet Security, Mobile Security, Facility Management, Infotainment und mobiles Entertainment sowie Mobile Business Dienstleistungen.
 
Kontaktadresse für interessierte Aussteller und Besucher der mobile business area:
NürnbergMesse GmbH
Messezentrum
90471 Nürnberg
Info: mobile-business-expo.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
1057371