208448

Mitsubishi präsentiert Beamer-Duo

Mitsubishi erweitert sein Beamer-Sortiment um die beiden Modelle WL2650U und HL2750U mit einer Lichtstärke von 3.500 bzw. 3.100 ANSI-Lumen.

Die Mitsubishi -Projektoren projizieren Bilder mit einer Auflösung von 1.280 x 800 (WL2650U) bzw. 1.400 x 1.050 Pixeln (HL2750U). Die maximale Bilddiagonalen liegen bei rund 7,6 Metern. Die Helligkeit beziffert der Hersteller beim WL2650U auf bis zu 3.500 ANSI-Lumen. Dadurch soll er sich auch in partiell abgedunkelten Räumen nutzen lassen. Der HL2750U schafft zwar nur 3.100 ANSI-Lumen, trumpft aber dafür mit einer höheren Lampenlebensdauer von 5.000 gegenüber 4.000 Stunden auf.

Beiden Projektoren gemein ist das Kontrastverhältnis von 600:1. Laut Hersteller liegt das Geräuschniveau der Lüfter im Eco-Modus bei leisen 29 Dezibel. Praktisch: Der WL2650U unterstützt eine Bild-in-Bild-Funktion und vermag so zur selben Zeit ein zweites Videosignal anzuzeigen. An Eingängen ist das Gerät mit zwei VGA-Anschlüssen und einem DVI-D-Anschluss ausgerüstet. Buchsen für S-Video und Composite komplettieren die Ausstattung. Im Paket befinden sich eine Fernbedienung mit integriertem Laserpointer. GegenAufpreis sind Wechselobjektive verfügbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208448