Mitmachen & gewinnen

PC-WELT verlost 25 Tickets für die Campus Party Europe in Berlin

Freitag, 27.07.2012 | 13:21 von Panagiotis Kolokythas
Campus Party Europe in Berlin (21.8. - 26.8.2012)
Vergrößern Campus Party Europe in Berlin (21.8. - 26.8.2012)
Auf der Campus Party Europe in Berlin kommen 10.000 junge Erfinder, Entwickler und Internetinnovatoren für eine Woche zusammen. Und Sie können dabei sein: PC-WELT verlost 25 Eintrittskarten im Wert von je 128 Euro.
Sind Sie leidenschaftlicher Programmierer, Gamer, Blogger, Amateurastronom oder Erfinder, der die Welt verändern will? Wenn ja, dann sollten Sie an der Campus Party Europe in Berlin teilnehmen. Vom 21. bis 26. August kommt die erste Ausgabe des weltweit größten globalen Technologiefestivals nach Deutschland.

Auf der Campus Party Europe in Berlin werden sich 10.000 schlaue Köpfe in den Hallen des ehemaligen Flughafens Tempelhof treffen, ausgerüstet mit Laptops und Schlafsäcken, um die neusten Infos über Innovation, Kreativität, Wissenschaft und digitales Entertainment auszutauschen, und das 24 Stunden täglich. Das Event wird veranstaltet von Futura Networks und Telefonica mit seiner Marke O2 und steht unter der Schirmherrschaft der Europäischen Kommission.

PC-WELT verlost für eine Woche 25 Eintrittskarten für die Campus Party Europe in Berlin im Wert von je 128 Euro. Hinweis: Zu gewinnen gibt es nur die Eintrittskarte. Die Anreise zum Event erfolgt also auf eigene Kosten. Eine Übernachtung auf dem Gelände ist -  solange der Vorrat reicht - möglich. Bitte beachten Sie auch die in dem Gewinnspiel angegebenen Teilnahmebedingungen!

Die Eintrittskarte ermöglicht Ihnen den unbegrenzten Zugang zu großen Veranstaltungen auf der Campus Party: Es erwarten Sie 400 Stunden Vorträge, Debatten und Workshops auf den Bühnen sowie Wettbewerbe und Hackathons mit Preisgeldern in Höhe von 80.000 Euro.

Weitere Infos zu der Campus Party Europe in Berlin finden Sie auf der Gewinnspielseite, über die Sie an der Verlosung der Eintrittskarten teilnehmen können!

Freitag, 27.07.2012 | 13:21 von Panagiotis Kolokythas
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1532344