1945563

Mit Steganos Online Shield VPN anonymer ins Netz

15.05.2014 | 16:05 Uhr |

Steganos bietet mit Online Shield VPN ein neues Software-Paket an, das mehr Schutz der Privatsphäre beim Surfen im Web sowie in sozialen Netzwerken verspricht. Sinnvolle Voreinstellungen sollen eine einfache Bedienung ermöglichen.

Der Berliner Software-Hersteller Steganos vereint die Schutzwirkung seiner VPN-Software mit der Funktionalität aus dem Produkt Internet Anonym im neuen Steganos Online Shield VPN. Damit sollen Nutzer der Software den bestmöglichen Schutz ihrer Privatsphäre im Internet erhalten. Der gesamte Internet-Datenverkehr des Benutzers erfolgt verschlüsselt über VPN-Server in 12 Ländern. Auch der Zugriff auf regional gesperrte Inhalte wird auf diese Weise ermöglicht.

Die Verschlüsselung der Internet-Verbindung mit 256 Bit nach dem AES-Verfahren soll den Zugriff auf die übertragenen Daten durch Hacker und Behörden verhindern. Die besuchten Websites sehen nur einen anonymisierten Benutzer, dessen Browser-Identität und Standort durch die kombinierten Schutzfunktionen verdeckt wird. So sollen Tracking-Verfahren der Werbeindustrie ausgehebelt werden. Cookies werden beim Schließen der Browser-Sitzung automatisch gelöscht. Auch ein Werbe-Blocker ist im Paket.

SOS-VPN: einfache Bedienung
Vergrößern SOS-VPN: einfache Bedienung

Soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter wissen heute schon mehr über uns als mancher persönliche Freund. Steganos Online Shield VPN soll vor dem ungewolltem Daten-Tracking schützen, indem es "Gefällt mir"- und "Tweet this"-Buttons aus den Web-Seiten filtert. Mit einem Klick auf eine Weltkugel können Benutzer einen alternativen Server-Standort auswählen, um auf in Deutschland gesperrte Inhalte zuzugreifen, etwa bestimmte Musikvideos bei Youtube, die wegen der ungelösten Differenzen zwischen Google und der GEMA hier nicht zu sehen sind.

Besonders wertvoll ist der Schutz durch VPN-Technik (virtuelles privates Netzwerk) vor Angriffen auf die Privatsphäre bei der Nutzung öffentlicher WLAN-Hotspots. Um die Bedienung möglichst einfach zu halten, bringt die Software bereits einige Voreinstellungen mit. Die Oberfläche ist bewusst einfach gehalten und liefert Erklärungen zu den Optionen gleich mit.

Steganos Online Shield VPN gibt es als kostenlose Windows-Lösung zum Download mit einem monatlichen Datenvolumen von bis zu 500 MB. Das wird bei regelmäßiger Youtube-Nutzung allerdings nicht weit reichen. Eine Premium-Lizenz für 49,95 Euro im Jahr bietet unbegrenztes Datenvolumen auf bis zu fünf Geräten – egal, ob Windows oder Android. Wenn Sie bereits Steganos Internet Anonym einsetzen, können Sie ohne Mehrkosten ein Upgrade auf Online Shield VPN vornehmen. Die Restdauer dieser Lizenz wird kostenlos um drei Monate verlängert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1945563