1826886

Mit PayPal durch das Schaufenster bezahlen

13.09.2013 | 10:22 Uhr |

In Oldenburg hat PayPal ein Projekt gestartet, bei dem man mit PayPal und einem QR-Code hinter dem Schaufenster auch am Sonntag und nach Ladenschluss einkaufen kann.

PayPal bietet in Kooperation mit dem City-Management Oldenburg ab sofort Bewohnern und Besuchern der Stadt Oldenburg eine neue Einkaufsmöglichkeit. Kunden können nun auch nach Ladenschluss, an Feier- und Sonntagen, oder auch während der Öffnungszeiten einkaufen. Um den Artikel im Schaufenster zu kaufen, scannt der Kunde den neben dem Produkt abgebildeten QR-Code mit seinem Smartphone und der PayPal QRShopping-App, wählt gegebenenfalls Farbe und Größe aus und kann dann die
Bezahlung über PayPal durchführen. Die Ware wird per Post nach Hause geliefert.

An der Kooperation, die zunächst auf einen Zeitraum von sechs Monaten begrenzt ist, beteiligen sich 32 Einzelhändler und Filialen in Oldenburg. Mit dabei ist der Apple-Reseller mStore, der zusammen mit PayPal das Verkaufskonzept PayPal QRShopping erstmals in Deutschland einführte.

Eine Woche nach dem offiziellen Start der Aktion, am Samstag, dem 14. September 2013, findet zudem eine QR-Verlosungsaktion in der Oldenburger City statt. Die 1.000 Lose gibt es am Stand des City-Management vor C&A in der Langen Straße sowie bei den beiden Mitarbeitern, die ab circa 12 Uhr in der Innenstadt unterwegs sein werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1826886