2003921

Mit Google Street View durch die Wüste

08.10.2014 | 15:04 Uhr |

Über Google Street View können Anwender ohne vom PC aufstehen zu müssen, die Wüste rund um die Liwa-Oase entdecken.

Google Street View entführt die Internet-Nutzer nun in eine der atemberaubendsten Landschaften der Welt. Sie dürfen ab sofort auf Street View die Wüste rund um die Liwa-Oase erkunden. Das Oasengebiet liegt im Emirat Abu Dhabi. Das Zentrum befindet sich bei 23°08′N 53°46′E und erstreckt sich von dort aus 100 Kilometer in Ost-West-Richtung. Die ersten Siedler siedelten in dem Gebiet bereits 50.000 Jahre vor Christus.

Google Street-Trekker in der Wüste
Vergrößern Google Street-Trekker in der Wüste
© Google

Für die Erstellung der Aufnahmen hat Google einen Street View-Treks auf dem Rücken eines Kamels geschnallt. "Mit Hilfe der Kamele konnten wir sehr authentische Bilder der Wüste einfangen und gleichzeitig die empfindliche Umgebung schonen", heißt es in der Mitteilung von Google.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2003921