131876

Mit dem PC reden ist normal

18.07.2001 | 10:53 Uhr |

Reden Sie mit ihrem PC? Wenn nicht, gehören Sie zu einer Minderheit. Denn eine PC-WELT Umfrage hat zu Tage gefördert, dass gut drei Viertel aller PC-Besitzer mit ihrem PC sprechen. Während man denken könnte, ein PC würde nur als Hilfsmittel zu Kommunikation genutzt, ist der Rechner mittlerweile selbst zum Ansprechpartner geworden - auch wenn es nur zu Monologen des Nutzers reicht.

Reden Sie mit ihrem PC? Wenn nicht, gehören Sie zu einer Minderheit. Denn eine PC-WELT Umfrage hat zu Tage gefördert, dass gut drei Viertel aller PC-Besitzer mit ihrem PC sprechen.

Während man denken könnte, ein PC würde nur als Hilfsmittel zu Kommunikation genutzt, ist der Rechner mittlerweile selbst zum Ansprechpartner geworden - auch wenn es nur zu Monologen des Nutzers reicht.

Ein gutes Viertel der Computer-Nutzer sprechen häufig mit ihrem PC, während die Hälfte nur ab und zu ihrem Rechner zureden.

Lediglich ein Viertel der insgesamt 1391 Teilnehmer der Umfrage lassen ihren PC links liegen und schweigen ihn an.

In dieser Woche dreht sich die Umfrage um das Thema Windows XP. Wir möchten von Ihnen wissen: Nutzen Sie schon Office XP? Und falls ja, haben Sie sich bei Microsoft registriert? Oder nutzen Sie die frei verfügbaren Aktivierungsschlüssel aus dem Internet?

Zur PC-WELT-Umfrage: "Nutzen Sie schon Office XP?"

0 Kommentare zu diesem Artikel
131876