209156

Mit dem Concept P ist der Teufel los

Teufel bietet mit seinem Concept P exklusives Aluminium-Design für das Wohnzimmer.

Teufel bringt das Concept P Lautsprechersystem auf den Markt. Dieses 5.1-Heimkinoset wurde speziell darauf hin entwickelt, den optischen Anforderungen eines Flachbildschirm-Besitzers zu genügen. Das Concept P besteht aus zwei ultraflachen Standsäulen von je 5,5 Zentimeter Tiefe, zwei genauso schlanken Satelliten für die Wandmontage, dem quer liegenden Center und einem gleichfalls extrem schmalen Subwoofer, der für eine wandnahe Positionierung prädestiniert ist. So lässt sich das Concept P gerade auch in kleinen Räumen optimal verwenden, weil es kaum Stellfläche in Anspruch nimmt.

Sämtliche fünf Satelliten sind mit den gleichen Lautsprecherchassis ausgestattet: zwei 7-Zentimeter-Mitteltöner sowie eine optimal angepasste Seidenkalotte für den Hochtonbereich. Diese identische Bestückung stellt laut Hersteller die entscheidende Grundlage für ein besonders harmonisches klangliches Zusammenspiel der fünf Boxen dar. Der Subwoofer soll mit seinen 200-Millimeter-Chassis in Verbindung mit der 150-Watt-Endstufe für einen kräftigen Bass sorgen. Das Concept P ist für 380 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
209156