40566

Firefox 3.0 Beta 5 steht zum Testen bereit

03.04.2008 | 10:13 Uhr |

Mozilla hat, wie vorab angekündigt, die fünfte Beta-Version von Firefox 3.0 zum Testen freigegeben. Die Entwickler sprechen vom schnellsten Firefox aller Zeiten.

Die fünfte Beta-Version von Firefox 3.0 ist erschienen. Im Vergleich zur Beta 4 enthält die neue Beta-Version über 750 Änderungen und Verbesserungen. So wurde beispielsweise die Stabilität und die Web-Kompatibilität des Browsers verbessert. Hinzu kommen auch kleinere Änderungen an der Oberfläche, bei der Backup-Routine für die Favoritensammlung und bei der Zoom-Funktion.

Die Browser-Oberfläche wurde sowohl beim Einsatz unter Windows als auch unter MacOS X dem jeweiligen Betriebssystem angepasst. Die Windows-Version von Firefox 3.0 Beta 5 enthält beispielsweise verbesserte Windows-Icons. Ebenfalls verbessert wurde der "Places Organizer", in dem alle Bookmarks, Tags und der Browser-Verlauf eingesehen, durchsucht und organisiert werden können.

Unterm Strich, so die Entwickler, stellt Firefox 3.0 Beta 5 den schnellsten Firefox aller Zeiten dar. Dazu tragen unter anderem Änderungen bei der JavaScript Engine bei, die für die Beta 5 durchgeführt wurden. Web-Applikationen, wie Google Mail oder Zoho Office, sollen in Firefox 3.0 Beta 5 im Vergleich zu Firefox 2.0 mindestens doppelt so flott arbeiten.

Nach den derzeitigen Plänen handelt es sich bei Firefox 3.0 Beta 5 um die letzte Beta-Version von Firefox 3.0. Das Projekt soll nun in die finale Phase treten, während der die ersten Release-Candidates erscheinen sollen. Die finale Version von Firefox 3.0 ist für Juni geplant.

Firefox 3.0 Beta 5 ist in deutscher Sprache für Windows, Linux und MacOS X verfügbar.

Download: Firefox 3.0 Beta 5

0 Kommentare zu diesem Artikel
40566