243012

Mit SONAR neue Angriffe abwehren

18.01.2007 | 15:22 Uhr |

Ein neues Add-on für Norton Antivirus und Internet Security soll auch neuartige Angriffsformen entdecken und abwehren. Die verhaltensbasierte Analysetechnik von SONAR kann kostenlos nachgerüstet werden.

Das Sicherheitsunternehmen Symantec hat bekannt gegeben, dass die Produkte der Norton-Familie rechtzeitig zum Verkaufsstart der Endkundenversionen von Windows Vista dazu kompatibel sein werden. Für die Produktgenerationen 2006 und 2007 soll es dazu ein kostenloses Update geben. Dies betrifft Norton Antivirus, Norton Internet Security und Norton Confidential.

Für Antivirus und Internet Security soll ferner ein ebenfalls kostenloses Zusatzmodul namens SONAR (Symantec Online Network for Advanced Response) bereit gestellt werden, das mittels Verhaltensanalyse neue Angriffsformen erkennen und abwehren soll. Eine umfassende Datenbank mit Verhaltensmustern von Anwendungen soll nicht nur bei der Entdeckung neuer Schädlinge helfen, sondern auch die Zahl der Fehlalarme reduzieren.

SONAR basiert auf technischen Ansätzen, die durch die Übernahme der Sicherheitsfirma Whole Security im Jahr 2005 zugekauft wurden. Damit sollen Signatur-basierte Schädlingserkennung und bisherige heuristische Methoden ergänzt werden. Abonnenten der Online-Updates für Norton Antivirus und Internet Security 2007 erhalten SONAR kostenlos, sobald es verfügbar ist.

Für die Vista-Kompatibilitäts-Updates hat Symantec bereits eine Web-Seite eingerichtet, die regelmäßig aktualisiert werden soll.

0 Kommentare zu diesem Artikel
243012