1245898

Mit Mario um die Welt

07.10.2005 | 14:03 Uhr |

Nintendo richtet ab dem 25. November eine Wi-Fi Connection übers Internet ein. Damit kann man mit dem Gameboy mit mehreren Anwendern rund um die Welt spielen.

Mario Kart DS wird der erste Wi-Fi-Titel für den Nintendo Gameboy DS sein. Damit werden Gamer zum ersten Mal unabhängig vom Ort der anderen Spieler kabellos miteinander spielen können. Auf drei verschiedene Arten lässt sich die Wi-Fi-Connection nutzen: an Nintendo Access Points, an öffentlichen Wi-Fi-Hotspots oder am eigenen Breitband-Internetanschluss mit einem speziellen USB-Connector, den u.a. Nintendo zum Kauf anbieten wird.

Also, ab November gilt es, neue Rekorde aufzustellen. Allerdings zählen nicht mehr die schnellsten Runden, sondern die Spielbekanntschaften, die am weitesten entfernt voneinander wohnen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1245898