Mit Internet-Musik geweckt werden

Das WiFi-Radio Revo Blik empfängt sowohl Internet- als auch UKW-Sender und kann als Radiowecker genutzt werden.
Morgens von kubanischer Musik geweckt zu werden, das ist mit dem Revo Blik WiFi im Schlafzimmer kein Problem. Der Revo Blik bietet seine Dienste als Internet-Radiowecker an. Über ein in den eigenen vier Wänden vorhandenes WLAN empfängt das Webradio circa 9.000 Online-Sender, die ihr Programm rund um die Uhr über das Internet ausstrahlen. Zudem kann der Revo Blik jeden Radiosender empfangen, der terrestrisch über UKW oder Mittelwelle ausgestrahlt wird. Über das vorhandene WLAN kann er auch direkt auf die Festplatte eines Computers zugreifen und die hier gespeicherte Musik abspielen.
Der Revo Blik lässt sich nicht nur in den eigenen vier Wänden einsetzen. Er spielt überall dort Online-Musik, wo ein WLAN verfügbar ist - so auch im Hotelzimmer oder am Urlaubsort. Der Radiowecker unterstützt die PC-Musikformat Real Media, MP3 und WMA. Über einen „M-Port" genannten Anschluss kann ein MP3-Player mit dem Revo Blik verbunden werden. Darüber hinaus besitzt der Radiowecker noch einen Kopfhörerausgang. Eine Fernbedienung ist im Lieferumfang enthalten. Der Revo Blik WiFi ist für rund 180 Euro erhältlich.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

208004
Content Management by InterRed