116886

Miranda IM 0.6 Test Build 3 freigegeben

22.08.2006 | 11:46 Uhr |

Eines der Multitalente unter den Instant Messengern - Miranda - steht ab sofort in einer neuen Fassung zum Download bereit.

Kaum ist der Miranda IM in Version 0.5 draußen, können experimentierfreudige Anwender sich schon mit dem nächsten Release des Instant Messenger anfreunden. Für Miranda IM 0.6 Test Build 3 wurde der Netlib-Layer auf Vordermann gebracht und auch der defekte ICQ-Gateway-Code repariert.

Als "massiv" bezeichnen die Entwickler von Miranda die Fixes, die in puncto Dateitransfers implementiert wurden. Beinahe alle aufgetretenen Fehler sollen behoben worden sein - bei dem Transfer zwischen zwei Miranda-Messengern, Miranda und Windows Messenger 4.x/5.x, Miranda und Windows Live Messenger/MSN Messenger 6.x/7.x.

Weiter Verbesserungen verzeichnet das Changelog für die Unterstützung der ICQ-, Yahoo- und AIM-Protokolle. Kleinere Unebenheiten galt es im Zusammenspiel mit diversen Plug-ins auszubügeln. Der Download von Miranda IM 0.6 Test Build 3 beträgt knapp zwei MB. Den Download finden Sie hier .

0 Kommentare zu diesem Artikel
116886