127412

Miranda 0.3: Neue Version des Allround-Talents unter den Instant Messengern

25.06.2003 | 13:36 Uhr |

"Miranda" ist jetzt in der Version 0.3 erschienen. Das Allround-Talent unter den Instant Messengern benötigt nur wenig Systemressourcen. Die Freunde und Bekannte des Miranda-Nutzers müssen nicht dieselbe Anwendung nutzen, um mit ihnen in Kontakt treten können. Miranda 0.3 stellt unter anderem auch eine Verbindung zu ICQ-, AIM-, MSN-, Jabber-, Yahoo-, Gadu-Gadu- und Tien-Nutzern her.

"Miranda" ist jetzt in der Version 0.3 erschienen. Das Allround-Talent unter den Instant Messengern benötigt nur wenig Systemressourcen. Die Freunde und Bekannte des Miranda-Nutzers müssen nicht dieselbe Anwendung nutzen, um mit ihnen in Kontakt treten können. Miranda 0.3 stellt unter anderem auch eine Verbindung zu ICQ-, AIM-, MSN-, Jabber-, Yahoo-, Gadu-Gadu- und Tien-Nutzern her.

In der Version 0.3 haben die Entwickler des unter der GPL-Lizenz entwickelten Programms zahlreiche Bugs gefixt und Neuerungen integriert. Außerdem wurden viele Veränderungen am Programmcode vorgenommen, so dass Miranda laut Angaben der Programmierer nun schneller und stabiler laufen sollte.

Nochmals verbessert wurde die ohnehin schon einfach gehaltene Programmoberfläche des Tools. Plugins lassen sich nun einfacher in Miranda einbinden und der Dialog beim Hinzufügen und Authentifizieren eines neuen Anwenders wurde überarbeitet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
127412