200414

Für Spione: Gürtel und Kugelschreiber mit Digicam

Mit getarnten Digitalkameras will Minox auf der Photokina in Köln die Blicke der Besucher auf sich ziehen.

Minox stellt auf der Photokina 2008 unter anderem eine Hosengürtelkamera und einen filmenden Kugelschreiber vor. Die digitale Gürtelkamera ist als unauffällige Gürtelschnalle getarnt und mit einer Micro-Optik ausgestattet. Damit können verdeckte Ermittlungen im 3-GP-Format aufgezeichnet werden. Die Bedienelemente sind griffgünstig auf der Unterseite angeordnet, so Minox. Außerdem soll noch eine digitale Stiftkamera präsentiert werden. Dieses unscheinbare Schreibutensil sieht aus wie ein gewöhnlicher Kugelschreiber, hinter dessen Clip eine kleine Videokamera verborgen ist.

Des Weiteren stellt Minox noch zwei Sonnenbrillen für den Hobby-Spion vor. Die Gläser der Spionagebrille sind an ihren äußeren Rändern von innen verspiegelt. Damit reflektiert sie alles, was sich hinter dem Rücken des Trägers abspielt. So kann dieser unauffällig hinter sich blicken, ohne sich umzudrehen. Die digitale Sonnenbrille ist hingegen mit einem Bügel ausgestattet, in dem eine Micro-Digitalkamera steckt, die mit einer Fernbedienung gesteuert werden kann. Im anderen Bügel steckt ein MP3-Player. Zu Preisen und Verfügbarkeit machte Minox noch keine Angaben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
200414