67232

Minox DC 6033 WP: Abtauchen & gegen den Wind fotografieren

09.07.2007 | 11:59 Uhr |

Mit der DC 6033 WP hat Minox eine robuste Digitalkamera vorgestellt, die Wasser, Staub und Sand trotzen soll.

Die DC 6033 WP von Minox ist eine Digitalkamera für Hobby-Fotografen, die oft bei widrigen Wetter-Bedingungen knipsen oder mit der Kamera abtauchen wollen.

Mit der DC 6033 WP sind Minox zufolge Unterwasser-Aufnahmen in bis zu zehn Metern Tiefe möglich. Auch Staub, Sand und Salz sollen der Minox-Kamera nichts anhaben können - letzteres ist interessant, wenn Sie in und an salzhaltigen Gewässern auf die Fotopirsch gehen. Zum Schutz gegen Stöße ist die Minox DC 6033 WP mit Gummi armiert. Die Gummibeschichtung soll die Kamera zudem besonders griffig machen.

Die Kamera macht Aufnahmen mit bis zu sechs Megapixeln. Ein optisches Zoom sucht man aber vergeblich, lediglich digitales Zoom ist möglich. Das Minoctar-Objektiv verfügt über 42 mm-Festbrennweite (bezogen auf das Kleinbildformat) und erlaubt Makroaufnahmen ab einem Abstand von 60 Zentimetern zum Motiv. Wie gehabt gibt es diverse Belichtungsprogramme für typische Aufnahmesituationen wie Unterwasser-, Portrait-, Sport-, Landschafts-, oder Nachtaufnahmen.

Die DC 6033 WP bringt 230 Gramm auf die Waage und misst 78 x 120 x 43 Millimeter. Das Display bietet eine Diagonale von 2 Zoll. Als Speichermedien kommen SD-Karten zur Verwendung, außerdem verfügt die Kamera über 16 MB internen Flashspeicher.

Der Lieferumfang der Minox DC 6033 WP umfasst zwei AA-Batterien, eine Trageschlaufe, eine Tasche, ein USB-Kabel, eine CD-Rom mit Software sowie eine Bedienungsanleitung. Die Kamera ist zum Preis von 229 im deutschen Fachhandel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
67232