20.08.2008, 12:50

Markus Pilzweger

Minispiel des Tages

The Junk Yard

Sie müssen in der vorgegebenen Zeit in jeder Runde mindesten die angegeben Schrottmenge einsammeln, auf einen Haufen platzieren und pressen, um eine möglichst hohe Punktzahl zu erreichen und in den folgenden Level zu kommen.
Steuerung: Das Spiel wird mit Maus und Tastatur gesteuert. Der Krangreifer bewegt sich über den Schrottberg und Sie müssen im richtigen Augenblick klicken, damit der Greifer sich ein Auto, oder anderen Schrott holt und über der Presse per Mausklick ablässt. Haben Sie genug Schrott gesammelt, klicken Sie auf „Compactor“ am oberen Spielfeldrand und können dann per Leertaste den Schrott pressen, sodass Sie in die folgende Runde kommen. Verpassen Sie die Zeit, ist das Spiel vorbei.
Tipps: Warten Sie nicht, bis der Greifer über großen Autos steht, die mehr Gewicht haben, sondern sammeln Sie direkt die ersten „greifbaren“ Autos ein. Platzieren Sie dann den Schrott immer direkt übereinander, sodass ein stabiler Turm entsteht. In jeder Runde können Sie nur einen Schrottberg auftürmen, der nicht umfallen darf. Sind dem Greifer braune Brocken im Wege, warten Sie besser ab, denn das ist kein brauchbarer Schrott und Sie vergeuden Zeit. Achten Sie beim pressen mit der Leertaste auf die –sehre schnelle- Power-Anzeige, denn, je stärker Sie pressen, desto mehr Punkte erhalten Sie
Positiv: Einfaches Strategie-Spiel, mit dem Sie sich in der Kaffeepause die Zeit vertreiben können.
Lust auf noch mehr Mini-Spiele gekriegt, die sich im Browser spielen lassen? Dann schauen Sie doch in unserem großen Mini-Spiele-Bereich vorbei! Hier finden Sie viele lustige Pausenfüller aus verschiedenen Sparten.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
35366
Content Management by InterRed