128694

Lazerbeamz

27.03.2008 | 09:15 Uhr |

Sie müssen in diesem Weltraumspiel in jeder Runde alle Raumstationen mit Ihrem Laser zerstören, damit Sie viele Punkte sammeln und in die folgende Runde kommen.

Steuerung: Das Spiel wird mit der Tastatur gesteuert. Die Ablenkungsspiegel und Splitter wählen Sie ebenfalls per Mausklick aus und lenken Sie mit den Tasten „A“ und „S“. Rotiert werden die Geräte mit den Tasten „W“ und „D“ Haben Sie die optischen Geräte ausgerichtet, klicken Sie den Beamer an und feuern mit der Leertaste.

Tipps: Die Destroyer, (rote Dreiecke) können zwar im Weg stehende Asteroiden zerstören, aber Sie haben nicht viel Energie für diese Waffe zur Verfügung. Besser ist es, die Asteroiden durch Umlenkung zu umgehen. Und denken Sie daran, die Asteroiden können Ihre Geräte aus der Bahn bringen.

Positiv: Das Weltraumballerspiel verlangt schon Überlegung, kann jedoch trotzdem gut in der Kaffeepause gespielt werden.

Negativ: Die Bedienung ist etwas gewöhnungsbedürftig. Und der „Sound“ ist nur zum Abschalten geeignet.

Lazerbeamz

Lust auf noch mehr Mini-Spiele gekriegt, die sich im Browser spielen lassen? Dann schauen Sie doch in unserem großen Mini-Spiele-Bereich vorbei! Hier finden Sie viele lustige Pausenfüller aus verschiedenen Sparten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
128694