2010209

Minipay mit Verbesserungen für Käufer und Verkäufer

24.10.2014 | 10:44 Uhr |

Das Online-Bezahlsystem Minipay hat einige Neuerungen und Verbesserungen sowohl für Käufer als auch für Verkäufer vorgestellt.

Der SEPA-konforme Lastschrift-Einzug gehört den Neuerungen beim Online-Bezahlsystem Minipay. Dabei können die Käufer wie gewohnt ihre Kontonummer und Bankleitzahl eingeben und müssen nicht zur umständlichen IBAN-Nummer greifen. Die Umwandlung in SEPA-Daten übernimmt Minipay.

Für Shopbetreiber bietet Minipay nun ein überarbeitetes Code-Snippet zur Integration in den Quellcode des Internet-Shops an. Danach helfe, so Minipay, ein Assistent beim Einrichten des Kaufvorgangs. So beispielsweise beim Hochladen der Dateien, die verkauft werden sollen und der Integration der Mehrwertsteuer. Zusätzlich übernehme MiniPay kpstenlos für Verkäufer das komplette Mahnwesen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2010209