150320

Mini-Update für XP Antispy

20.02.2006 | 12:29 Uhr |

XP Antispy steht seit dem Wochenende in einer neuer Fassung bereit. Sie bietet unter anderem einen Bugfix, der Abstürze bei der Auswahl von Profilen behebt.

XP Antispy hindert Windows XP daran, Informationen über den Anwender per Internet zu verschicken. Der Entwickler Christian Taubenheim hat nun die Version 3.95-2 seines pfiffigen Freeware-Tools veröffentlicht.

Bei XP Antispy 3.95-2 kann laut Changelog nun wieder das Verbindunglimit eingestellt werden. Nach dem letzten Windows-Update ( wir berichteten ) war dies nicht mehr möglich.

Eine weitere Änderung ist in Form eines Bugfixes mit an Bord: Bei der Auswahl von Profilen stürzte die Anwendung unter Umständen ab. Dieses Problem sollte nun der Vergangenheit angehören.

XP Antispy 3.95-2 läuft unter Windows XP. Der Download der Setup.exe bringt rund 360 KB auf die Waage.

Download: XP Antispy 3.95-2

XP-Antispy: Anti-Schnüffeltool in neuer Version

0 Kommentare zu diesem Artikel
150320