Mini-Update für Total Commander

Freitag den 17.02.2006 um 09:44 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Für den Total Commander ist ein kleines Bugfix-Release erschienen. Es korrigiert vor allem einen Fehler im Dateibetrachter.

Benutzer des Total Commanders können sich mit Version 6.54a ein Bugfix-Release herunterladen. Die wichtigste Änderung betrifft laut Entwickler den Dateibetrachter.

Bei der Vorgängerversion 6.54 funktionierte die Funktion F2 (Datei neu laden) im Dateibetrachter nicht mehr. Diesen Fehler hat Christian Ghisler jetzt behoben. Außerdem soll es noch einige weitere kleinere Fehlerkorrekturen geben. Der Entwickler empfiehlt allen Benutzern von Total Commander 6.54 das Update.

Total Commander ist ein Dateimanager im Norton-Commander-Stil. Er hat viele Zusatzfunktionen, zum Beispiel packt und entpackt er Zip-Archive, synchronisiert Verzeichnisse (inklusive den Unterverzeichnissen) und bietet diverse FTP-Funktionen. Das Programm unterstützt mehrere Sprachen. Mit der Version 6.54 werden einige Fehler korrigiert, außerdem unterstützt das Programm nun auch die Formate bzip2 und ppmd, die unter anderem von Winzip 10 erzeugt werden.

Download: Total Commander 6.54a

Freitag den 17.02.2006 um 09:44 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
150652