172170

Mini-Update: Opera 7.23 behebt kleinere Sicherheitslücken

24.11.2003 | 10:57 Uhr |

Die norwegische Browser-Schmiede Opera hat Version 7.23 in die freie Wildbahn entlassen. Laut Changelog wurden dabei einige kleinere Sicherheits-Probleme in Angriff genommen und behoben.

Die norwegische Browser-Schmiede Opera hat Version 7.23 in die freie Wildbahn entlassen. Laut Changelog wurden dabei einige kleinere Sicherheits-Probleme in Angriff genommen und behoben.

Zum einen konnte beim Download von Skins der Zielordner "erzwungen" werden. Zum anderen wurde ein Buffer Overflow, der bei der Verarbeitung von Skins auftrat, beseitig. Darüber hinaus hat Opera eigenen Angaben zufolge einen so genannten OpenSSL ASN.1-Patch integriert, um die Gefahr einer Denial of Service-Attacke zu bannen.

Der Browser steht in zwei Versionen zum Download: mit und ohne Java. Die Version inklusive Java bringt 15,7 Megabyte auf die Waage, ohne Java beträgt der Download 3,2 Megabyte.

Wichtig: Momentan steht die Fassung 7.23 nur in englischer Sprache zur Verfügung. Wer auf die deutschsprachige Variante setzt, muss auf Opera 7.22 zurückgreifen.

Download von Opera 7.32 (Englisch)

Download von Opera 7.22 Deutsch

0 Kommentare zu diesem Artikel
172170