115300

Mini-Update: Adobe Reader Speed-Up 1.16

31.03.2004 | 09:12 Uhr |

Mit dem Gratis-Tool "Adobe Reader Speedup" schalten Sie selten bis gar nicht benutzte Plug-ins des Adobe Reader aus und beschleunigen so den Startvorgang. Seit kurzem steht das Tool in der Fassung 1.16 zum Download zur Verfügung.

Mit dem Gratis-Tool "Adobe Reader Speedup" schalten Sie selten bis gar nicht benutzte Plug-ins des Adobe Reader aus und beschleunigen so den Startvorgang. Seit kurzem steht das Tool in der Fassung 1.16 zum Download zur Verfügung.

Laut dem Entwickler, Joseph Cox, handelt es sich um ein Mini-Update. Neu ist eine Option im Tweaks-Bereich, die dann greift, wenn für den Adobe Reader Update-Vorgänge durchgeführt wurden.

Der Download des Tools beträgt knapp 100 Kilobyte. Die Installation ist nicht notwendig - der Inhalt des gezippten Pakets wird in ein Verzeichnis Ihrer Wahl gesteckt, dann starten Sie "Reader SpeedUp". Die Anwendung läuft unter Windows 9x, ME, NT, 2000, XP, und benötigt das VB Runtimes Pack.

Download: Adobe Reader Speed-Up 1.16

Adobe Reader Speed-Up 1.15 zum Download (PC-WELT Online, 26.02.2004)

Freeware-Turbo-Tool für Adobe Reader (PC-WELT Online, 19.02.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
115300