1242850

Mini-Triband-Handy

15.11.2004 | 06:39 Uhr |

Das Panasonic A102 ist nur 65 Gramm schwer und äußerst kompakt. Dennoch ist der Handy-Zwerg in drei Frequenzbereichen zuhause und soll sich bequem bedienen lassen.

Eine Sprechzeit von bis zu zwölf Stunden und eine Standby-Dauer von rund 300 Stunden sind die Eckdaten des Panasonic A102. In seinem Telefonbuch nimmt es bis zu 250 Kontakte auf. Außer SMS kann man noch EMS (Enhanced Messaging Service) verschicken und empfangen.

Im Design trifft sich Silber mal mit Schwarz, mal mit Blau oder Rot. Das Format von 77 x 44 x 18 Millimeter macht es einfach, das Mini-Handy bei Bedarf in der Tasche verschwinden zu lassen.

Damit unterwegs keine Langeweile aufkommt, sind im Panasonic A102 ein Melodieneditor und zwei Spiele vorinstalliert. Die Klingeltöne erklingen 16fach polyphon. 15 Klingeltöne sind bereits vorinstalliert.

Das Monochrom-Display des Panasonic A102 hat eine Auflösung von 112 x 64 Pixel. Komplettiert wird die Ausstattung durch Freisprecheinrichtung, Vibrationsalarm, Zeitplaner, Kalender und Taschenrechner.

Der Lithium-Ionen-Akku fasst eine elektrische Energie von 780 mAh und lädt laut Panasonic in maximal 150 Minuten vollständig auf.

Der Preis des Panasonic A102 beträgt ohne Vertrag rund 129 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1242850