58912

Mini-Spiel des Tages: Kekker Cat

In diesem Spiel müssen Sie etwas vulgär werden und Ihre Gegner durch anrülpsen oder furzen ausschalten.

Aufgabe : Sie müssen die Katze durch die einzelnen Ebenen geleiten, ohne dass diese von den anderen Tieren erledigt wird.

Steuerung : Das Spiel wird mit der Tastatur gesteuert. Mit den Pfeiltasten nach links und rechts bewegen Sie die Katze in die entsprechende Richtung. Mit Pfeil nach oben springen Sie, mit Pfeil nach unten duckt sich die Katze. Mit der Leertaste rülpsen Sie Ihre Gegner an. Und mit der Strg-Taste furzen Sie.

Tipps : Obwohl das Spiel im Comic-Stil daherkommt, ist es nicht ganz einfach. Manchmal müssen Sie einen Gegner mehrmals angreifen, bevor dieser aufgibt. Dazu müssen Sie auf den Gegner zugehen, schnell weglaufen und dabei die Strg-Taste drücken.

Positiv : Bis auf die ungewöhnliche Bewaffnung ist das Comic-Spiel ein gelungener Zeitvertreib.

Kekker Cat

Lust auf noch mehr Mini-Spiele gekriegt, die sich im Browser spielen lassen? Dann schauen Sie doch in unserem großen Mini-Spiele-Bereich vorbei! Hier finden Sie viele lustige Pausenfüller aus verschiedenen Sparten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
58912