83492

Mini-Spiel des Tages: Crazy Chess

17.11.2006 | 14:35 Uhr |

Verteidigen Sie auf einem Schachbrett mit einem Springer die Grundlinie, Ihre virtuelle Burg, gegen eine anrückende Bauern-Armee.

Steuerung : Für die Nicht-Schachspieler: Ein Springer zieht ein Feld geradeaus und eines schräg. Mehr brauchen Sie über Schach eigentlich nicht zu wissen, um mit Cray Chess Ihren Spaß zu haben. Zu Beginn eines Levels setzen Sie Ihren Springer auf ein beliebiges Feld. Um ihn zu bewegen, klicken Sie einfach auf das Zielfeld. Anders als beim Schach müssen Sie dann nicht warten, bis Ihr Gegner dran war. Also einfach flink ziehen und die Bauern erledigen. Aber Achtung: Auch Sie können natürlich geschlagen werden.

Tipps : Außer den gegnerischen Bauern tauchen immer wieder verschiedene Symbole auf. Diese reparieren Ihre Burg, frieren den Gegner ein oder erledigen gleich alle sichtbaren Bauern auf einen Schlag.

Positiv : Mal eine wirklich originelle Spielidee. Einfach, macht aber einen Höllenspaß.

Crazy Chess

Lust auf noch mehr Mini-Spiele gekriegt, die sich im Browser spielen lassen? Dann schauen Sie doch in unserem großen Mini-Spiele-Bereich vorbei! Hier finden Sie viele lustige Pausenfüller aus verschiedenen Sparten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
83492