208254

Mini-Hi-Fi-System mit Bluetooth

17.10.2006 | 09:49 Uhr |

Das Audiosystem CMT-U1BT soll Musik ohne Kabelsalat via Bluetooth-Verbindung (A2DP) empfangen können.

Sony kündigt des Bluetooth-Mikro-Hi-Fi-Systems CMT-U1BT und neue Bluetooth-Headsets an. Mit dem Audiosystem soll die Musik direkt von portablen und bluetoothfähigen Playern, Handys oder PCs mit einem Klick übertragen werden können. Die Anlage arbeitet dabei mit der Zweiwege-A2DP-Bluetooth-Technologie, mit der Audioformate in Stereo übertragen werden können. Die Anlage bietet 2 x 25 Watt (RMS), einen CD-Player sowie ein FM/AM-Radio. Das Sony CMT-U1BT ist zudem mit einem USB-Anschluss ausgestattet.

Die neuen Headsets DR-BT30Q, DR-BT10CK und DR-BT20NX arbeiten ebenfalls mit der Bluetooth-Technologie und können somit kabellos mit kompatiblen Endgeräten verbunden werden. Die Modelle werden als Headsets entweder klassisch auf dem Ohr (DR-BT30Q) oder als Ohrstöpselvariante (DR-BT10CK) angeboten. Über Preise und Verfügbarkeit machte Sony noch keine Angaben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208254