1249806

Mini-Fernseher im Fantasy-Look

15.05.2006 | 09:30 Uhr |

Für die Jugend und Junggebliebene: Hannspree bringt eine 9,6-Zoll-LCD-TV-Serie im fantasievollen, bunten Design auf den deutschen Markt.

Hannspree sieht seine bunte Mini-TV-Serie Fantasy nicht nur im Kinderzimmer, sondern auch als Gag für Erwachsene. Die 9,6-Zoll-LCD-TVs verstecken sich beispielsweise im knallrot glänzenden Apfel, himmelblauen Plüschelefanten oder im Bauch eines Plexiglas-Frosches.

Die Taiwaner achten akribisch darauf, dass ihre TVs von allen Seiten gleichermaßen gut wirken. So wird das Sport-Modell Hannsgolf, das einem Golfball nachempfunden ist, von einem „Tee“ als Standfuß getragen, und die Rückseite des Modells Hannsdribbling stellt einen Fußball dar.

Die kleinen Fernseher arbeiten mit einer SVGA-Auflösung von 800 x 600 Pixeln und schaffen laut Hersteller ein Kontrastverhältnis von 450:1, eine maximale Helligkeit von 350 cd/m2 und eine Reaktionszeit von 25 Millisekunden. Hannspree stattet sie mit einem analogen Tuner (PAL/SECAM) und zwei 2-Watt-Lautsprechern aus. Die Fantasy-TVs sind ab sofort im Fachhandel und bei Versendern wie Alternate erhältlich. Die Preise liegen je nach Modell zwischen rund 450 und 650 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1249806