1681648

Minecraft ist erfolgreichster XBLA-Titel 2012

07.02.2013 | 05:33 Uhr |

Die Umsätze in Microsofts Download-Plattform Xbox Live Arcade sind im vergangenen Jahr deutlich angestiegen. Zu den Zugpferden gehören Minecraft und Trials Evolution.

Spiele, die nur als Download erhältlich sind, haben im vergangenen Jahr einen wichtigen Umsatzanteil auf Microsofts Konsole Xbox 360 ausgemacht. So wurden 2012 in der Xbox Live Arcade 290 Millionen US-Dollar mit den herunterladbaren Titeln erwirtschaftet, eine Verdopplung im Vergleich zum Vorjahr.

Die Zugpferde dieser Entwicklung hat Microsoft nun im Rahmen einer Top 10 bekannt gegeben. Ganz vorn steht das Baukastenspiel Minecraft mit knapp fünf Millionen Downloads und einem Umsatz von fast 100 Millionen US-Dollar. Auf Platz 2 landet das Geschicklichkeitsspiel Trials Evolution, das es im vergangenen Jahr auf über eine Million Downloads und einen Umsatz von 14,3 Millionen US-Dollar brachte. Der dritte Platz mit 2,6 Millionen Downloads und einem Umsatz von 10,2 Millionen US-Dollar gehört dem Adventure zur gleichnamigen TV-Serie The Walking Dead.

Xbox 720, Playstation 4, Ouya & Co.: Diese Konsolen kommen 2013

Ebenfalls unter den Top 10 finden sich die Neuauflage des Klassikers Counter-Strike: Global Offensive, Castle Crashers, Gotham City Impostors, I Am Alive, Tony Hawk's Pro Skater HD, der Zusatzinhalt Alan Wake's American Nightmare und der Erstling Trials HD.

Video: PC-Spiele-Highlights im Februar 2013
0 Kommentare zu diesem Artikel
1681648