1715436

Minecraft erscheint möglicherweise für PS3

07.03.2013 | 05:17 Uhr |

Nach Ablauf des Xbox-360-Exklusivdeals für Minecraft, könnte die Klötzchen-Simulation auch für Sonys PlayStation 3 erscheinen.

In wenigen Monaten endet der Exklusiv-Vertrag mit Microsofts Xbox-360-Konsole für Minecraft. Danach könnte die Klötzchen-Simulation auch für andere Plattformen erscheinen. So bestätigte Entwickler Jens Bergensten gegenüber dem Spiele-Magazin Edge, dass das Spiel möglicherweise für Sonys PlayStation 3 umgesetzt und über das PlayStation Network zum Download angeboten werden könnte. Eine Wii-U-Portierung von Minecraft sei laut Bergensten jedoch sehr unwahrscheinlich.

Wann genau der Exklusiv-Deal zwischen Mojang und Microsoft endet, ist unklar. Nach der PC-Version wurde die Simulation im Mai 2012 für die Xbox 360 veröffentlicht, wo Minecraft sämtliche Rekorde brechen konnte. Ende Dezember 2012 erreichte der Titel bereits den Meilenstein von fünf Millionen verkauften Einheiten. Nach dem Launch wanderten wöchentlich rund 50.000 Exemplare von Minecraft über die virtuelle Ladentheke. Diesen Erfolg könnte Mojang möglicherweise auf der PlayStation 3 wiederholen.

Die besten Spiele für das iPad

Die Minecraft Pocket Edition für Smartphones und Tablet-PCs soll in den nächsten Monaten ebenfalls weiterentwickelt werden. So sollen neue Features der PC-Version in die mobile Fassung einfließen und der Online-Multiplayer ausgebaut werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1715436