1760119

Minecraft-Erfinder veröffentlicht kostenloses Geschicklichkeitsspiel

30.04.2013 | 05:02 Uhr |

Um die Wartezeit auf das neue Spiel des Minecraft-Schöpfers ein wenig zu verkürzen, hat Markus „Notch“ Persson heute mit Drop ein kostenloses Geschicklichkeitsspiel veröffentlicht.

Markus „Notch“ Persson, der Schöpfer der Klötzchen-Simulation Minecraft, hat heute mit Drop ein neues Spiel veröffentlicht. Der Titel kann auf notch.net kostenlos über den Browser gespielt werden. Einzige Voraussetzung ist die Installation des Unity Web Players.

Drop versteht sich als kleines aber feines Geschicklichkeitsspiel, bei dem es vor allem auf schnelle Reaktionen ankommt. Auf dem Bildschirm werden unterschiedliche Buchstaben angezeigt, die Sie unter Zeitdruck über Ihre Tastatur eingeben und anschließend mit der Leertaste bestätigen müssen. Umso weiter Sie bei den Herausforderungen voranschreiten, desto kürzer wird das Zeitlimit für die Eingaben.

Diese Indie Games sollten Sie gespielt haben!

Nach dem einschlagenden Erfolg von Minecraft, das allein auf dem PC inzwischen zehn Millionen verkaufteEinheiten zählt, arbeitet der schwedische Spiele-Entwickler mit 0x10c derzeit an einem neuen Projekt. Der Titel soll die Bau-Funktion von Minecraft um ein Wirtschaftssystem und Weltraumschlachten erweitern. Wann mit dem Release zu rechnen ist, steht allerdings noch in den sprichwörtlichen Sternen. Erst Anfang April hatte „Notch“ bekannt gegeben, dass 0x10c aufgrund einer Kreativitätsblockade vorläufig auf Eis gelegt worden sei.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1760119