19784

Somikon von Pearl

10.01.2008 | 16:52 Uhr |

Mit der Somikon USB Digital-Mikroskop-Kamera 200x hat Pearl ein witziges Zubehör für Windows-Rechner im Angebot. Mit dem USB-Gadget können Sie Details mit bis zu 200-facher Vergrößerung auf dem Bildschirm ausgeben und als Foto oder Videoclip speichern.

Für den professionellen Einsatz im Labor eignet sich die 69 Euro teure Somikon USB Digital-Mikroskop-Kamera 200x sicherlich nicht. Aber wenn Sie einfach ab und zu ein paar Details aus Ihrer Umgebung genauer unter die Lupe nehmen wollen, dann reicht dieses digitale Mikroskop vielleicht für Sie aus, je nachdem wie hoch Ihre Ansprüche sind.

Vor der ersten Inbetriebnahme müssen Sie Treiber und Software (für Windows 98 SE, 2000 und XP) von CD installieren – das wird in der mitgelieferten gedruckten Anleitung genau beschrieben. Dann können Sie das Mikroskop in einen USB 1.1/2.0-Port an Ihrem Rechner einstöpseln und mit Ihrem Forscherdrang loslegen.

Am Mikroskop befindet sich ein Regler für den Fokus - damit stellen Sie die Schärfe der Aufnahmen ein. Außerdem müssen Sie den passenden "Blickwinkel" des Mikroskops zum erfassten Motiv händisch finden. Das Motiv lässt sich dann bequem per Mausklick aufnehmen, auch Videoclips lassen sich aufzeichnen. Allerdings fällt es gar nicht so leicht, das Mikroskop zitterfrei und ruhig zu halten, während Sie mit der anderen Hand die Software am PC bedienen. Nervöse Zeitgenossen sollten also besser vor dem Experiment keinen Kaffee mehr trinken, sonst verwackeln die Aufnahmen.

Videoclips werden im AVI-Format, Einzelbilder als JPEGs oder BMP in ein beliebiges von Ihnen wählbares Verzeichnis gespeichert. Die Aufnahmen können außerdem direkt auf der Dinocapture-Software heraus per Mail versandt werden. Die Software bietet diverse Einstellmöglichkeiten, unter anderem sind zeitversetzte Aufnahmen möglich – das löst man das Zitterproblem und vermeidet Verwackler. Der CMOS-Sensor schafft Auflösung bis 640 x 480 Pixel.

Fazit: Somikon USB Digital-Mikroskop-Kamera 200x ist für 69,90 Euro ein nettes Gadget für den PC, professionelle Einsätze sind damit aber nicht möglich. Im Lieferumfang sind Standfuß, Treiber-CD mit Capture-Software und deutscher Anleitung enthalten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
19784