238993

Microtek: Scanner mit 2 Schnittstellen

05.11.2002 | 15:12 Uhr |

Zweigleisig schnell: Der Artixscan 1800f bietet eine Firewire- und eine USB-2.0-Schnittstelle für flotten Datentransfer. Der Scanner arbeitet mit bis zu 1800 x 3600 dpi bei 48 Bit Farbtiefe.

Zweigleisig schnell: Der Artixscan 1800f bietet eine Firewire- und eine USB-2.0-Schnittstelle für flotten Datentransfer. Der Scanner arbeitet mit bis zu 1800 x 3600 dpi bei 48 Bit Farbtiefe.

Ein CCD-Chip von Kodak mit 14.000 Sensor-Elementen soll für besonders gute Scan-Ergebnisse sorgen. Die Multiple-Sampling-Technik verringert laut Hersteller Bildrauschen. Im Lieferumfang enthalten sind fünf verschieden große Rahmen für transparente Vorlagen sowie ein separater Filmhalter.

Außerdem mit dabei: die Scan-Software Silverfast Ai Pro 6. Preis: rund 3490 Euro.

Scanner im PC-WELT-Test

0 Kommentare zu diesem Artikel
238993