103400

Microtek: Scanner für Anwender mit wenig Platz

07.11.2001 | 14:55 Uhr |

Soll 25 Prozent kleiner als seine Vorgänger sein: Der Scanmaker 4800 arbeitet mit einer optischen Auflösung von 1200 x 2400 dpi bei 48 Bit Farbtiefe.

Soll 25 Prozent kleiner als seine Vorgänger sein: Der Scanmaker 4800 arbeitet mit einer optischen Auflösung von 1200 x 2400 dpi bei 48 Bit Farbtiefe.

Am USB-Gerät von Microtek lassen sich jeweils per Knopfdruck 5 Funktionen starten: Scannen, Kopieren, E-Mail, OCR und Scan-to-Web.

Die Funktion 4-Up-Scanning scannt bis zu vier Bilder gleichzeitig und speichert sie als einzelne Dateien ab.

Microtek legt die hauseigene Scan-Software Scanwizard 5 bei sowie die Bildbearbeitung Adobe Photo Deluxe 4.0 und die Texterkennung Abbyy Finereader. Preis des Scanners: rund 310 Mark.

0 Kommentare zu diesem Artikel
103400