1813066

Microsofts Youtube-App für Windows Phone wieder verfügbar

14.08.2013 | 09:42 Uhr |

Die von Microsoft entwickelte Youtube-App für Windows-Phone-Geräte ist nun wieder verfügbar. Eine frühere Version hatte Microsoft nach einem Streit mit Google zurückziehen müssen.

Nach einer langen Wartezeit steht nun wieder eine quasi "offizielle" Youtube-App für Windows-Phone-Geräte zum Download bereit, die allerdings von Microsoft und mit Segen von Google entwickelt worden ist.

Google und Microsoft waren vor einigen Monaten in Streit wegen der ursprünglich veröffentlichten Youtube-App für Windows Phone geraten. Grund dafür war unter anderem, dass die von Microsoft entwickelte App die in Youtube-Videos mitgelieferte Werbung entfernte und den Anwendern eine Download-Möglichkeit für die Youtube-Videos bot. Letztendlich dürfte die Integration solcher Funktionen ein Sticheln von Microsoft gegen Google gewesen sein, denn Microsoft warf Google vor, nicht die für die Entwicklung einer Youtube-App erforderlichen APIs zur Verfügung zu stellen.

Im Mai begruben Google und Microsoft dann schließlich das Kriegsbeil mit einer Einigung. Microsoft entfernte die App und kündigte eine neue Youtube-App an. Diese neue Youtube-App ist nun zweieinhalb Monate später im Windows Phone Store veröffentlicht worden.

Zu den neuen Funktionen der Youtube-App gehört die Möglichkeit, Links zu Videos, Playlists, Kanälen und Suchanfragen auf den Start-Bildschirm zu heften. Außerdem dürfen Videos nun direkt auf Youtube über die App hochgeladen werden und es werden auch Live-Videoübertragungen unterstützt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1813066