1833427

Microsofts Surface Mini erscheint angeblich erst 2014

27.09.2013 | 17:03 Uhr |

Aktuellen Gerüchten zufolge könnte Microsoft im nächsten Jahr eine kleinere Ausführung seines Tablet-PCs Surface veröffentlichen.

In den vergangenen Wochen gab es immer wieder Gerüchte um eine Mini-Version von Microsofts Tablet-PC Surface. Während der geplante Release von Microsoft bislang noch nicht bestätigt wurde, will das IT-Magazin ZDNet nun neue Details zum Veröffentlichungstermin erfahren haben.

Brancheninternen Quellen zufolge, wird Microsofts Surface Mini nicht mehr in diesem Jahr erscheinen. Der Release sei voraussichtlich für Anfang 2014 geplant, da der Tablet-PC mit einer neuen Version von Windows 8.1 ausgeliefert werden soll, die den Codenamen „Spring 2014 GDR“ trägt. Dieses Update erscheint den Mutmaßungen zufolge zeitgleich mit Windows Phone Blue, dem ersten großen Update-Paket nach dem Release von Windows Phone 8 im Herbst des vergangenen Jahres.

Microsoft enthüllt Surface Pro 2 und Surface 2

Nokia arbeitet aktuellen Gerüchten zufolge ebenfalls an einem Windows-Tablet, welches das Unternehmen im nächsten Monat enthüllen könnte. Einige brancheninterne Quellen behaupten jedoch, dass Microsoft Nokia zur Aufgabe seiner Tablet-Pläne drängen könnte, um stattdessen das Surface Mini zu entwickeln.

Microsoft zeigt Surface 2 & Surface Pro 2 - Video
0 Kommentare zu diesem Artikel

Was ist Windows 8?

Das neue Microsoft-Betriebssystem ist der Nachfolger von Windows 7 und erschien am 26. Oktober 2012. Windows 8 baut auf seinen sehr erfolgreichen Vorgänger auf und enthält den neuen Kachel-Startbildschirm, der sich an der Oberfläche mit rechteckigen Kästen orientiert, die Microsoft mit Windows Phone 7 eingeführt und später auch bei der Xbox 360 integriert hat. Der zunächst eingeführte Begriff der "Metro-Oberfläche" wurde kurz vor dem Start aus rechtlichen Gründen zurückgezogen. Inzwischen spricht Microsoft von "Windows-Live-Tiles".

1833427