1932588

Microsofts Office Online mit neuen Funktionen

15.04.2014 | 13:34 Uhr |

Microsoft spendiert Office Online zahlreiche neue Funktionen und verringert so den Abstand der Web-Apps zu den Desktop-Anwendungen von Office.

Microsofts Office Online hat ein umfangreiches Update erhalten, wie Microsoft in einem Blog-Eintrag verkündet. Die neuen Funktionen betreffen Excel Online, Word Online, Powerpoint Online und OneNote Online. Außerdem sind die Office-Online-Apps nun auch für Nutzer des Chrome-Browsers im Chrome Web Store von Google vertreten.

In Excel Online lassen sich nun neue Kommentare hinzufügen und existierende Kommentare bearbeiten. Hinzu kommt auch die verbesserte Unterstützung für Excel-Dateien, die VBA enthalten. Dieser wird beim Öffnen der Dateien in Excel Online nicht angetastet und bleibt so erhalten. Ebenfalls neu ist "Tell me"-Funktion, bei der man in einem Drop-Down-Menü auswählt, welche Aufgabe man in Excel erledigen möchte und anschließend eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung erhält, wie man diese Aufgabe bewältigt. Hinzu kommt die Möglichkeit, Zeilen und Spalten zu verbergen.

Bei Word Online fügt Microsoft ebenfalls die Kommentier-Funktion hinzu. Auch der Umgang mit Fußnoten wird vereinfacht. Außerdem erkennt Word Online nun besser, wenn Anwender in einem Dokument eine Auflistung erstellen möchten. Bei PowerPoint Online wird ebenfalls die Tell-Me-Funktion hinzugefügt und außerdem die Performance und die Textbearbeitungsfunktionen verbessert. Bei OneNote Online kommt eine neue Drucken-Funktion hinzu.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1932588