1845727

Microsoft streicht RT-Kürzel und versteckt Desktop-Ansicht

23.10.2013 | 19:05 Uhr |

Microsoft verzichtet bei seinem Surface-Tablet auf das Kürzel RT und versteckt den Desktop-Modus der Geräte.

Mit Surface bietet Microsoft eine eigene Tablet-Reihe an, deren Benennung nun geändert werden soll. Die Bezeichnung RT wird künftig nicht mehr im Titel der Surface-Geräte zu finden sein. Das Kürzel bezog sich bislang auf das bei der ARM-basierten Version verwendete Betriebssystem Windows RT. Die Unterscheidung in Surface RT und Surface Pro hätte jedoch nach Angaben von Microsoft-Manager Jack Cowett zu einer Verwirrung der Kunden geführt. Aus diesem Grund wird das Kürzel nun gestrichen.

Ebenfalls neu ist ein versteckter Desktop-Modus in Windows RT 8.1. Auf der Kachel-Oberfläche ist die entsprechende Schaltfläche, die bislang zur Desktop-Oberfläche führte, im Auslieferungszustand nicht mehr zu finden. Wer die abgespeckte Windows-Oberfläche auch weiterhin verwenden möchte, kann diese unter dem Menüpunkt „Alle Apps“ finden.

Windows 8 und Windows RT: Das beste Tablet mit Windows 8

Tablets mit Windows RT verfügen zwar über eine klassische Desktop-Ansicht, die aus früheren Windows-Versionen stammenden Anwendungen sind unter dem Betriebssystem jedoch nicht nutzbar. Mit seiner aktuellen Büro-Suite Office steht nun aber auch eine touchfähige Version der Software zur Verfügung, die auf allen Windows-Geräten lauffähig ist.

Microsoft Surface RT - Unboxing im Video
0 Kommentare zu diesem Artikel

Was ist Windows 8?

Das neue Microsoft-Betriebssystem ist der Nachfolger von Windows 7 und erschien am 26. Oktober 2012. Windows 8 baut auf seinen sehr erfolgreichen Vorgänger auf und enthält den neuen Kachel-Startbildschirm, der sich an der Oberfläche mit rechteckigen Kästen orientiert, die Microsoft mit Windows Phone 7 eingeführt und später auch bei der Xbox 360 integriert hat. Der zunächst eingeführte Begriff der "Metro-Oberfläche" wurde kurz vor dem Start aus rechtlichen Gründen zurückgezogen. Inzwischen spricht Microsoft von "Windows-Live-Tiles".

1845727