1933099

Microsoft stellt All-in-One Media Keyboard vor

16.04.2014 | 11:29 Uhr |

Das spritzwassergeschützte und kabellose All-in-One Media Keyboard von Microsoft soll besonders für Smart-TVs geeignet sein.

Mit dem neuen All-in-One Media Keyboard präsentiert Microsoft eine Eingabe-Möglichkeit für Smart-TVs, die besonders schnell und komfortabel für den Couch-Gebrauch sein soll. Das kabellose All-in-One Media Keyboard ist spritzwassergeschützt und verbindet sich via USB-Transceiver mit Windows-PCs, Tablets und USB HID-kompatiblen Konsolen und Smart-TVs. Ein großflächiges Multitouch-Trackpad soll dem Nutzer intuitive Bedienmöglichkeiten bieten: Zeigen, Klicken, Wischen und Zoomen per Fingerzeig vereinfachen
den Zugriff auf alle Medieninhalte.

Fotos, Musiktitel und Videos lassen sich mit individuell anpassbaren Medien-Hotkeys schneller aufrufen, während die Windows-8-Hotkeys beim angeschlossenen Windows-8 -ablet oder -PC direkt zu häufig genutzten Betriebssystemfunktionen führen. Die flachen, sanft gewölbten Tasten sollen dem Anwender ein angenehmes Schreibgefühl bieten. Damit der Transceiver nicht verloren geht, kann er bei Nichtgebrauch im Tastaturgehäuse verstaut werden. Das Microsoft All-in-One Media Keyboard ist ab dem 23. April 2014 für 39,99 Euro in Schwarz erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1933099