1791853

Microsoft startet Web-Version von Xbox Music

01.07.2013 | 19:04 Uhr |

Xbox-Music-Abonnenten können Microsofts Musik-Dienst ab sofort auch über den Browser nutzen.

Wie bereits in der vergangenen Woche angekündigt, hat Microsoft heute eine Web-Version seines Musik-Dienstes Xbox Music gestartet. Bislang war der Service nur über entsprechende Apps für Windows 8, Windows Phone und Xbox 360 nutzbar.

Der Web Player steht ab sofort unter //music.xbox.com/:music.xbox.com für Xbox-Music-Pass-Abonnenten bereit. Das Tool wird dynamisch an die Browser-Größe angepasst und orientiert sich am Design der kürzlich enthüllten neuen Xbox-Music-App für Windows 8.1 . Der umfangreiche „Now Playing“-Screen wurde jedoch noch nicht integriert. Mit dem Web Player kann Musik auf unterschiedlichen Geräten im Browser gehört werden. Das Interface mit Play-, Lautstärke- und Überspringen-Funktion wurde am unteren Bildschirm untergebracht. Über den Web Player können außerdem Playlisten editiert, nach Künstlern gesucht und neue Musik über die Cloud hinzugefügt werden.

So sorgt Xbox Music für digitalen Musikgenuss

Wer sich noch nicht sicher ist, ob Xbox Music der richtige Musik-Dienst für ihn ist, der kann das Angebot im Rahmen einer Aktion derzeit 30 Tage lang kostenlos testen. Gerüchten zufolge arbeitet Microsoft zudem an Xbox-Music-Apps für iOS und Android. Eine entsprechende Ankündigung steht jedoch derzeit noch aus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1791853