1906566

Microsoft kündigt Media Remote für Xbox One an

21.02.2014 | 17:09 Uhr |

Microsoft will im März eine Fernbedienung für die Xbox One in den Handel bringen, die den Zugriff auf TV- und Videoinhalte erleichtern soll.

Die Redmonder wollen ihre Konsole Xbox One als Multimedia-Zentrale im Wohnzimmer etablieren. So kann das Gerät nicht nur zum Spielen genutzt werden, sondern erlaubt auch die Nutzung von Blu-ray-Filmen oder Streaming-Angeboten. Die Bedienung über das der Konsole beiliegende Gamepad ist jedoch oft mühselig.

Aus diesem Grund will Microsoft ab Anfang März eine Fernbedienung namens Media Remote für die Xbox One anbieten. Darauf finden sich die wichtigsten Funktionen zum Konsum von Filmen, TV- oder Streaming-Inhalten. Über den IR Blaster von Kinect ist sogar die Steuerung von angeschlossenen Geräten möglich.

Die Fernbedienung ist beleuchtet und im Gegensatz zu einer klassischen TV-Fernbedienung sehr handlich. Ein Zahlenfeld für die schnelle Auswahl von TV-Sendern fehlt allerdings. Dominiert wird die Media Remote von einem kreisförmig angeordneten Auswahlfeld.

Xbox-One-Aktion: Microsoft bietet 100 Dollar für alte PS3-Konsolen

Der Preis der Xbox One Media Remote soll bei 22,99 Euro liegen. Wer die Konsole häufig auch abseits von Spielen nutzt, könnte von der neuen Hardware profitieren.

Xbox One: Die Hardware im Video vorgestellt
0 Kommentare zu diesem Artikel
1906566