1761761

Microsoft könnte neues Surface-Tablet im Juni vorstellen

02.05.2013 | 15:13 Uhr |

Microsoft könnte laut einem Medienbericht Ende Juni die zweite Generation der Surface-Geräte vorstellen.

Microsofts diesjährige Entwicklermesse BUILD findet vom 26. bis 28. Juni in San Francisco statt. Laut einem Bericht des asiatischen IT-Branchendienstes Digitimes wird Microsoft bei dieser Gelegenheit auch die zweite Generation der Surface-Tablets vorstellen. Als Quelle für diese Information nennt Digitimes Mitglieder der "Lieferkette". Laut dieser Quelle soll es die neuen Surface-Modelle der zweiten Generation nur mit einem 7- oder 9-Zoll-Display geben, um der hohen Nachfrage nach kleineren Tablets zu begegnen.

In dem Bericht wird auch darauf verwiesen, dass Microsoft die für die erste Surface-Generation gesteckten Ziele nicht erreicht habe. So war ursprünglich mit zwischen 3 und 4 Millionen verkaufte Einheiten gerechnet worden. Letztendlich seien aber bisher nur insgesamt 1,5 Millionen Einheiten verkauft worden. Eine Millionen Surface RT und eine halbe Millionen Surface Pro.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Was ist Windows 8?

Das neue Microsoft-Betriebssystem ist der Nachfolger von Windows 7 und erschien am 26. Oktober 2012. Windows 8 baut auf seinen sehr erfolgreichen Vorgänger auf und enthält den neuen Kachel-Startbildschirm, der sich an der Oberfläche mit rechteckigen Kästen orientiert, die Microsoft mit Windows Phone 7 eingeführt und später auch bei der Xbox 360 integriert hat. Der zunächst eingeführte Begriff der "Metro-Oberfläche" wurde kurz vor dem Start aus rechtlichen Gründen zurückgezogen. Inzwischen spricht Microsoft von "Windows-Live-Tiles".

1761761