16.01.2013, 14:45

Benjamin Schischka

Play

Microsoft bringt Xbox-Spiele auf Windows-Rechner

Microsoft Play bringt zum Start 15 Xbox-Spiele auf Windows-Rechner

Ob als schießender Cowboy, als untoter Samurai oder als putziges Knubbelmännchen - Microsoft schickt nun auch Windows-Spieler in Xbox-Welten.
Microsoft macht mit "Play" ein altes Versprechen wahr: Xbox-Spiele auf Windows. Zumindest Windows-8- und Windows-RT-Nutzer können die Spiele ab jetzt auch auf ihrem Tablet oder PC spielen. Microsoft startet jedoch nicht etwa mit allen von der Xbox bekannten Spielen, sondern mit 15 Download-Titeln der hauseigenen Microsoft Studios. Die Games können aus dem Windows Store heruntergeladen werden. Eines ist noch nicht erschienen, eines funktioniert nicht unter Windows RT. Fast die Hälfte der Spiele sind kostenlos verfügbar.
Microsoft hat auch die von der Xbox 360 bekannten Achievements integriert. Bei Absolvieren von besonderen Leistungen gibt es virtuelle Belohnungen. Ferner gibt es bei einigen Spielen einen Multiplayer-Modus. So können Sie etwa bei Reckless Racing gegen Freunde antreten. Die Auswahl umfasst Titel für Gelegenheitsspieler, aber auch anspruchsvollere Spiele.
Mit diesen Spielen startet Play:
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
1667865
Content Management by InterRed