1609470

Einsteiger-Modell des Surface-Tablets bereits ausverkauft

19.10.2012 | 17:06 Uhr |

Nur wenige Tage nach dem Vorbesteller-Start für Microsofts Surface, ist das Einsteiger-Modell für 499 US-Dollar bereits ausverkauft. Interessenten müssen inzwischen mit einer Lieferzeit von rund drei Wochen rechnen.

Mitte der Woche fiel im US-amerikanischen Microsoft-Online-Store der Vorbesteller-Startschuss für den ersten eigenen Tablet-PC des Unternehmens. Mittlerweile ist die Einsteiger-Variante der Hardware zum Preis von 499 US-Dollar ausverkauft. Wer sich das Windows-Tablet dennoch bestellt, muss mit Lieferzeiten von bis zu drei Wochen rechnen. Das preisgünstigste Surface-Paket ist mit 32 Gigabyte internem Speicher ausgestattet, lässt jedoch das charakteristische Touch Cover mit Tastatur vermissen.

Das mittelpreisige Surface-Paket ist hingegen noch verfügbar und schlägt mit 599 US-Dollar zu Buche. Neben dem Tablet bekommen Käufer hier auch ein Touch Cover in Schwarz. Gegenüber dem Einzelkauf können potenzielle Interessenten dabei knapp 20 US-Dollar sparen. Die Luxus-Ausführung von Microsofts Surface kostet stattliche 699 US-Dollar und bringt 64 Gigabyte internen Speicher sowie ein schwarzes Touch Cover mit. Von beiden Varianten scheint Microsoft noch ausreichende Kontingente zu haben, denn als Liefertermin wird hier der 26. Oktober 2012 angegeben.

32GB-Surface-Tablet hat nur 20 GB freien Speicherplatz

Der Tablet-PC von Microsoft erscheint zeitgleich mit Windows 8 Ende des Monats und greift auf die RT-Variante des Betriebssystems zurück. Eine Windows-8-Version ist ebenfalls in Planung und wird Ende des Jahres erwartet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1609470