2136591

Microsoft zahlt Prämie für Surface Pro 4

26.10.2015 | 15:25 Uhr |

Microsoft zahlt Käufern eines Surface Pro 4 eine Prämie für ein altes Surface, ein iPad, ein Macbook, ein Samsung-Tablet oder ein Notebook. Die maximale Summe von 450 Euro bekommt man aber nur in einem bestimmten Fall.

Microsoft bezahlt beim Kauf eines Surface Pro 4 bis zu 450 Euro Prämie für ein eingesandtes Altgerät. Die Qualifizierte-Eintauschartikel-Trade-Ins-Cashback-Aktion setzt zweierlei voraus: Den Kauf beziehungsweise die Vorbestellung eines neuen Surface Pro 4 im Microsoft Store zwischen dem 16. Oktober 2015 und dem 12. November 2015 (Mindestkaufpreis: 999 Euro) und die Rückgabe eines dieser Geräte: iPad, Samsung Galaxy Tab, Surface, Macbook oder Laptop mit Intel Core i3, i5 oder i7.

Voraussetzungen müssen erfüllt sein

Wichtig: Microsoft macht genaue Vorgaben für die Voraussetzungen, die die eingesandten Altgeräte erfüllen müssen. Nur wenn diese erfüllt sind, gibt es die Prämie von Microsoft. Die Höhe der Prämie ist zudem gestaffelt.

Video: Surface Pro 4 - Hands-on / Erster Test

Prämien-Staffelung

Die Höchstprämie von 450 Euro bezahlt Microsoft nur, wenn man ein noch vergleichsweise neues Surface Pro 3 eintauscht. Für ein Macbook zahlt Microsoft 400 Euro. Für ein Surface 3 oder ein iPad Mini 4 mit Retina-Display sind es 300 Euro, die die Redmonder herausrücken. Schickt man dagegen ein iPad der ersten Generation oder ein iPad 2 ein, dann zahlt Microsoft nur noch 125 Euro.

Relativ knausrig gibt sich Microsoft beim Samsung-Galaxy-Tab. Die ganz alten Modelle nimmt Microsoft gar nicht erst in Zahlung und für das Galaxy Tab 7 gibt es gerade einmal 70 Euro.

Microsoft hat nichts zu verschenken.
Vergrößern Microsoft hat nichts zu verschenken.
© Microsoft

Die Höhe aller Prämien können Sie hier nachlesen. Alle Geräte, für die Microsoft eine Prämie beim Kauf eines neuen Surface Pro 4 zahlt, müssen in Deutschland gekauft worden sein. Das   Eintauschgerät muss zudem funktionsfähig, vollständig und unbeschädigt sein und es darf nicht älter als sechs Jahre sein. Es muss eine funktionierende Batterie und ein funktionierendes Netzteil besitzen.

Ähnliche Aktion für Windows 10
 
Eine ähnliche Aktion hatte Microsoft vor kurzem für alte Windows-Rechner gemacht, um den Verkauf von neuen Windows-10-PCs voranzutreiben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2136591