36490

"I´m a PC"-Kampagne startet (Update: Wallpaper)

19.09.2008 | 13:06 Uhr |

Microsoft hat die zweite Phase der 300-Millionen-Dollar-Werbekampagne für Windows gestartet. In "I´m a PC"-Clips sollen die Vorzüge von Windows dargelegt werden.

Besonders witzig waren die ersten beiden Werbeclips von Microsoft nicht, in denen der US-Starkomiker Jerry Seinfeld und Microsoft-Gründer Bill Gates vor einer und vor zwei Wochen auftraten. Microsoft hatte damit die neue 300-Millionen-Dollar Werbekampagne für Windows gestartet. Damit ist nun Schluss: Nach US-Medienberichten wird es keine derartigen Werbeclips mehr geben.

Dennoch geht die Werbekampagne weiter. Die ersten beiden Clips, so heißt es, waren nur Teil der ersten Phase der der Kampagne. In der zweiten Phase soll der Slogan "I´m a PC" im Mittelpunkt stehen. Dabei handelt es sich um eine direkte Kampfansage an Apple, das mit seinen "I´m a Mac"-Werbeclips in den vergangenen Jahren immer wieder den PC alt aussehen ließ.

Microsoft will nun mit der "I´m a PC"-Kampagne kontern. In allen Werbeclips werden über 60 Microsoft-Mitarbeiter zu sehen sein, die jeweils über die Vorzüge von Windows reden werden und deren Mail-Adresse auch eingeblendet werden wird. Im Rahmen der Kampagne werden auch Prominente zu sehen sein. So wird etwa in einem der Clips wieder Bill Gates zu sehen sein, aber auch die Schauspielerin Eva Longoria und der Sänger Pharrell Williams.

Der Teaser-Clip zeigt, dass die neuen "I´m a PC"-Botschaften im Gegensatz zu den Seinfeld-Gates-Clips auch Emotionen beim Betrachter wecken sollen. Für die Werbekampagne ist die Agentur Crispin Porter & Bogusky verantwortlich, die in der Vergangenheit bereits viele ähnliche Gegenangriffs-Werbekampagnen durchgeführt hat, wie beispielsweise für Burger King.

Die "I´m a PC"-Werbekampagne wird im Netz durch Inhalte auf Windows.com und der neuen Website Lifewithoutwalls.com begleitet.

Update: Microsofts Brandon LeBlanc hat einen "Life without Walls"-Desktop-Hintergrund gestaltet, den er über den offiziellen Vista-Blog in unterschiedlichen Auflösungen (1920x1200, 1650x1050, 1600x1200, 1280x1024 und 1280x800 Pixel) zum Download anbietet .

0 Kommentare zu diesem Artikel
36490