1597641

Microsoft will Surface um Mitternacht verkaufen

05.10.2012 | 13:40 Uhr |

Windows 8, 10,6-Zoll-Display, Tegra 3 oder Intel Core i5 – würden Sie sich dafür um Mitternacht anstellen? Microsoft plant Gerüchten nach einen Mitternachtsverkauf von Surface.

Microsoft Surface soll den Android-Tablets und dem iPad Paroli bieten. Das Windows-8-Tablet ist in der RT-Verison mit einem Nvidia Tegra 3 und je nach Konfiguration mit 32 oder 64 GB Speicher ausgestattet. Das Display misst 10,6 Zoll, der Akku soll 31,5 Watt-Stunden halten. Die Nicht-RT-Version soll einen Intel Core i5 und einen stärkeren Akku verbaut haben. Beiden gemeinsam ist das Touch Cover – eine Schutzhülle, die gleichzeitig als Tastatur fungiert.
 
Zum Preis hüllt sich Microsoft bislang in Schweigen. Ein Gerücht spricht von 199 Dollar für die RT-Version mit 32 GB. Also soviel, wie Google für sein Android-Tablet Nexus 7 verlangt. Stimmt dieser Preis, könnte Microsoft tatsächlich mit langen Schlangen beim Verkauf rechnen. Microsoft will – das berichtet theregister.com – einen Mitternachtsverkauf des Surface-Tablets in der Nacht auf den 26. Oktober starten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1597641