Kachel-Oberfläche

Microsoft will "Metro" umbenennen

Freitag den 03.08.2012 um 10:49 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Microsofts Metro soll einen neuen Namen erhalten
Vergrößern Microsofts Metro soll einen neuen Namen erhalten
Microsoft plant offenbar eine wichtige Änderung bei der Namensgebung seiner Kacheloberfläche. "Metro" soll bereits in Kürze einen neuen Namen erhalten.
Die von Microsoft bisher mit dem Namen "Metro" bezeichnete Typographie-basierte Designsprache soll einen anderen Namen erhalten. Das berichtet die US-IT-Site The Verge. Microsoft hatte das Metro Design mit seiner für Geräte mit Touchdisplays optimierten Kacheloberfläche zuerst auf Windows Phone eingesetzt und mittlerweile kommt es bei allen wichtigen Produkten zum Einsatz. So auch in Windows 8 , Xbox 360, Office 2013 und dem jüngst vorgestellten Outlook.com .

Microsoft soll die Namensänderung von Metro seinen Mitarbeitern in einer internen Memo ankündigen. Demnach erfolge diese Änderung nach einer "Diskussion mit den wichtigsten europäischen Partnern". Diese Diskussion habe zur Entscheidung geführt, die weitere Nutzung von "Metro" einzustellen.

Laut dieser internen Nachricht sucht Microsoft derzeit nach einem alternativen Namen, der bereits in Kürze öffentlich bekannt gegeben werden soll. Bis dahin sollen die Mitarbeiter den Namen "Metro" im Zusammenhang mit dem Stil der Oberflächen nicht verwenden und im Falle von Windows 8 den Stil der neuen Kacheloberfläche als "Windows 8 Style UI" bezeichnen.

Freitag den 03.08.2012 um 10:49 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (10)
  • gkj43 00:01 | 11.08.2012

    Zitat: deoroller
    Die Namensfindung fand wie gewohnt in illusterer Runde statt.
    Das stimmt nicht! Ich war nämlich nicht dabei und Thor auch nicht.

    Antwort schreiben
  • deoroller 10:01 | 10.08.2012

    MS hat den Namen kreiert.
    Metro heißt jetzt Windows 8. Die ganze Zeit war der Name schon da. Es hat nur keiner gemerkt.
    Die Namensfindung fand wie gewohnt in illusterer Runde statt.

    Antwort schreiben
  • Jellybelly74 11:51 | 05.08.2012

    Aus Furzen wird Flatulenz

    Aus Furzen wird Flatulenz! Es ändert sich jedoch nichts! Es stinkt immer noch. Der Aufschlag dieses OS wird viel lauter werden als der von Vista. Ich habs mal probiert! 3 Usern von W7 einfach 8 gegeben. Die Aussage zusammen war: So ein Sch... kommt nicht ins Haus!

    Antwort schreiben
  • kalweit 14:29 | 03.08.2012

    Zitat: mike_kilo
    Nee! Twix heißt wieder Raider! aber wer liest von uns schon B**D?


    ...aber nur für ein paar Tage und ist auch schon ein Weilchen her...

    Antwort schreiben
  • mike_kilo 14:20 | 03.08.2012

    bei der PC-Welt fange ich halt an
    ausknobeln wäre besser, nur um dem Ganzen einen seriösen und fairen Touch zu geben.

    @ Kalweit
    Raider heißt jetzt Twix

    Nee! Twix heißt wieder Raider! aber wer liest von uns schon B**D?
    wenden wir uns also einem serösen Blatt zu > http://www.welt.de/wirtschaft/article4913295/Darum-heisst-Twix-ploetzlich-wieder-Raider.html
    ob's nun > Tatsache oder Gerücht ist, mag der TO entscheiden, ihm traue ich eine objektive, unpolemische Meinungsbildung zu.

    Antwort schreiben
1540420